Unsere Philosophie seit über 60 Jahren

zutat_messen

Seit über 60 Jahren haben zwei Grundsätze des Firmengründers Siegfried Hielscher die Entwicklung unseres Unternehmens begleitet und bestimmt: Qualität und Frische.

Damals wie heute dienen sie einem Ziel: der Zufriedenheit unserer Kunden. Was früher handwerkliche Qualitätsnormen waren, hervorgegangen aus strengen Gesetzen und Regeln der Metzgerzunft, ist heute ein umfassendes Qualitätssicherungssystem.

metzger

Mit der Selbstverpflichtung zu Qualität und Frische schlagen wir die Brücke von der Vergangenheit in die Zukunft, um stets das zu bleiben, was wir immer waren: 

Eine rheinische Metzgerei mit handwerklichen Traditionen, engagierten Mitarbeitern und einem Qualitätsangebot, das sich an den Bedürfnissen der Kunden orientiert.

 

Die Herkunft unseres Fleisches spielt bei dem Thema Qualität und Verantwortung eine große Rolle. Deshalb arbeiten wir in engem Austausch mit unseren Züchtern. Regelmäßige Besuche bei den Höfen sind ein wichtiger Teil dieser engen Kooperation. So können Sie sicher sein, dass auch die Aufzucht und Pflege der Tiere mit der gleichen Sorgfalt durchgeführt wird, wie die Herstellung unserer Produkte.

Bei den Höfen unserer Züchter handelt es sich überwiegend um kleinere Betriebe, die sich in Familienbesitz befinden. Unsere Rinder stammen aus der Region Bonn/Rhein-Sieg, dem Westerwald und aus der Eifel. Einige Höfe liegen u.a. in Neunkirch-Seelscheid, Asbach oder Hennef. Unsere Schweine wachsen in der Region Osnabrück, Münster und Bielefeld auf. Um lange Transportwege zu vermeiden, findet auch die Schlachtung in dieser Region statt. 

Mit unseren Partnern in dieser Wertschöpfungskette pflegen wir teilweise bereits eine über 50 Jahre andauernde Zusammenarbeit.